Bei Clariant werden verschiedene Additive in technisch interessanten Hochdruck-Polymerisations-Verfahren hergestellt.

Mit ca. 70 Mitarbeitern auf dem Werk Ruhrchemie, sind wir ein kleiner hochspezialisierter Standort innerhalb der Clariant, an dem verschiedene Additive in technisch interessanten Hochdruck-Polymerisations-Verfahren hergestellt werden. Diese werden bei Diesel-Kraftstoff und Heizöl als Additive zur Verbesserung des Tieftemperaturverhaltens zugesetzt.

Zertifizierung nach: ISO 9001, 14001, 18001 & 50001

Ansprechpartner:

Dr. Gerhard Bettermann

Head of Operations